Diese Website verwendet Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern.
Mehr Infos finden Sie hier!
OK
keyboard_arrow_down

New-Orleans-Festival Innsbruck (seit 1999)

Blues, Funk, Soul und Rhythm'n'Blues auf den Straßen und Plätzen der Tiroler Landeshauptstadt

Das Programm für das 21. New-Orleans-Festival Innsbruck 2019 steht. Erstmals kommt eine Frauenband als Headliner aus New Orleans: Die 3 Sängerinnen DANICA HART, TREA SWINDLE und DEAVYNN HART von der Band HYPERPHLYY. 

Das Hauptprogramm am Landhausplatz:

Do, 18.Juli :

15:00  STB DIXIE TRAIN MARCHING BAND

17:00  BLUE SUMMIT - Blues-Rock

19:00  CHRISTOPH STEINBACH - Boogie-Woogie

21:00  'TYROLEAN BLUES NIGHT'
MARKUS LINDER BAND feat. MARC HESS / ANDY STEINER / HANNES SCHMID / KATHRIN WAGNER / CARMEN TANNICH / SAX-MARTL / GERHARD STAUDINGER

Fr, 19.Juli :

15:00  STB DIXIE TRAIN MARCHING BAND

17:00  TY LE BLANC - Soul

19:00  STARLIGHT BIG BAND - Big-Band-Sound

21:00  HYPERPHLYY - Funk und Rhythm'n'Blues aus New Orleans

Sa, 20.Juli :

15:00  STB DIXIE TRAIN MARCHING BAND

17:00  MADE BY US - Funk

19:00  ALPENDOLLAR - Blues-Rock

21:00  HYPERPHLYY - Funk und Rhythm'n'Blues aus New Orleans

So, 21.Juli :

10:00  Gospelmesse im Dom - MARC HESS GOSPEL SINGERS

11:00  HYPERPHLYY - Gospel-Brunch am Landhausplatz

 

Weitere Infos unter:  http://www.neworleansfestival.at

 

  • keyboard_arrow_rightDo, 19.Juli 2018

    17:00   THE CISSY STRUTTERS - Old-School-Funk aus Innsbruck
    19:00   HIGH SOUTH - Südstaaten-Sound aus Taxas
    21:00   TYROLEAN BLUES NIGHT mit der MARKUS LINDER BAND feat.: Nadine Beiler, Esther Cede-Perlot, Walter Stuefer, Christoph Kuntner, Florian Bramböck, Franz Posch, Klaus Schubert, Chucky C., Gary Brown

  • keyboard_arrow_rightFr, 20.Juli 2018

    17:00   BLUES KG - Blues & Soul aus dem Stubaital
    19:00   PARASOUL - Bläser-Funk aus Innsbruck
    21:00   CHUCKY C. & GARY BROWN & BAND - Rhythm'n'Blues aus New Orleans

  • keyboard_arrow_rightSa, 21.Juli 2018

    17:00   LAURA M. & THE BLUES CABBAGE - Blues aus Innsbruck
    19:00   SARA DE BLUE'S BAND - Soul & R'n'B aus Osttirol
    21:00   CHUCKY C. & GARY BROWN & BAND - Rhythm'n'Blues aus New Orleans

  • keyboard_arrow_rightSo, 22.Juli 2018

    10:00   GAIL ANDERSON & BAND - Gospelmesse im Dom
    11:00   CHUCKY C. & GARY BROWN & BAND - Gospel-Brunch am Landhausplatz
    18:00   CHUCKY C. & GARY BROWN & BAND - Farewell-Party im Congress Igls

Nach einigen mehrwöchigen Aufenthalten in New Orleans ging MARKUS LINDER 1998 mit einem Festival-Konzept zur Stadt Innsbruck, wo er auf offene Ohren stiess. Das soeben gegründete Stadtmarketing Innsbruck unter Geschäftsführer GEORG WILLEIT wurde beauftragt, gemeinsam mit MARKUS LINDER dieses Konzept am Marktplatz umzusetzen. Dieses sah vor, dass neben einem Stargast aus New Orleans ausschliesslich die heimische Musikszene präsentiert werden sollte.

Am Beginn stand der Entertainer, Sänger und Saxophonist CHUCKY C. mit seiner Band CLEARLY BLUE, der sich seine Sporen bei Blues-Lady IRMA THOMAS und Gospel-Queen MARVA WRIGHT verdient hatte. Show-Man CHUCKY, der 'King od Feelgood', eroberte die Herzen des Innsbrucker Publikums im Flug und legte den Grundstein für den bis heute andauernden Erfolg des Festivals. Es folgten andere.

Der Sänger und Saxophonist GARY BROWN, wegen seiner polierten Kojak-Glatze von seinen Fans 'Mr.Cleanhead' genannt, kam mit seiner Band FEELINGS. Er war 23 Jahre lang Aushängeschild in einem der besten Clubs der Borubon Street, dem '544'. BROWN war Studio-Saxophonist des legendären Produzenten ALLEN TOUSSAINT und spielte auf Platten von JOE COCKER, den BEE GEES und vielen anderen.

Dann kam LES GETTREX, seines Zeichens ehemaliger Gitarrist und Band-Leader von New Orleans' Weltstar ANTOINE 'Fats' DOMINO, mit seiner eigenen Band CREOLE COOKING.

Dann erfreute VASTI JACKSON, Mr. 100.000 Volt, grammy-nominierter Gitarrist und Sänger, mit seiner Band das Innsbrucker Publikum.

Und schliesslich Blues-Man LARRY GARNER, vielfach prämierter Sänger, Songwriter und Gitarrist aus Baton Rouge mit seiner Band die Tiroler Landeshauptstadt. In seiner Band spielte der steirische Hammond-B3-Star RAPHAEL WRESSNIG.

Neben den Konzertabenden am Platz mit jeweils 2 heimischen Bands und einem Konzert der Gäste aus New Orleans entwickelte sich das Festival sehr vielschichtig: Die Gospelmesse im Dom zu St.Jakob, die täglich marschierende Marching Band, After-Show-Konzerte in Innenstadt-Lokalen, Themenabende im Casino Innsbruck und im ORF-Landesstudio sowie seit neuestem Blues-Konzerte auf den Almhütten des Patscherkofels runden das Festival-Programm ab.

Seit vielen Jahren ist BERNHARD VETTORAZZI als Geschäftsführer des Innsbrucker Stadtmarketing mit seinem Team Partner von Markus Linder in der Durchführung des Festivals, davor amtierte 6 Jahre lang MARTIN FLATSCHER.

mit VASTI JACKSON in Innsbruck 2013

mit STB DIXIE TRAIN MARCHING BAND in Innsbruck 2013

mit CHUCKY C. in Innsbruck 2011 (Foto: A.Willinger)

mit CHUCKY C. in Innsbruck 2011

mit GARY BROWN in Bregenz 2009

mit GARY BROWN auf der 'Hohentwiel' 2009

mit CHUCKY C. in Bregenz 2007

mit LES GETREX in Innsbruck 2007

mit GEORGE NUSSBAUMER und CHUCKY C. in Innsbruck 2005

mit GAIL ANDERSON in Innsbruck 2004

mit STB DIXIE TRAIN MARCHING BAND vor dem Goldenen Dachl

mit ART NEVILLE in New Orleans 2000